Alchemistische Ren Horn Essenz

Entdecke wie man aus dem Ren Horn seine essentielle Kraft gewinnt:

Alchemistische Ren Horn Essenz

Der Aggregationswechsel von fest zu flüssig zu gasförmig und im Rückfluss von gasförmig- zu flüssig zurückgetropft in das aufgequollene feste in der Ausgangslösung, vermittelt, dass die Essenz eines Jeden durch alle Lebenszustände hindurchgetragen wird.

Bedeutung des Farbwechsesl: Von grau (undurchsichtiges Dasein) zu transparent (Fähigkeit zur Klarheit) zu weiss ( Andocken an innere Reinheit) zu silbrig (Fähigkeit zur Reflexion) zu goldig ( Andocken an innere unfassbare Stabilität)

Wirkprinzip der alchemistischen Ren Horn Essenz

Sie lässt durch den Körper aus dem Unbewussten in das Bewusste erfahren, dass eine unfassbare Kraft

Dich immerzu während eines tiefgreifenden Transformationsprozesses heilend regeneriert.

 

 

 

Heilessenz aus Kupferstein gewinnen

In meinem Labor gewinne ich zurzeit für eine neu Heilessenz die Heilkraft eines natürlichen Kupfersteins. Dabei wird er x-mal zur frühen Morgenstunde auf 1000°C  erhitzt, um ihn anschliessend mit Regenwasser aufzusprengenHeilessenz Kupferstein .

Farbenpracht, die der Kupferstein nach Hitze- und Wasserbehandlung freigibt.

Heilessenz Kuperstein

Der beobachtende Unterschied im Farbenspiel ist frappant: von Kupferhellrot zu blauem Schimmer unter Wasser bis golden rosa gefleckt im Trocknen – stets schimmert ein violettes Licht durch.

Bei diesem Prozess ist augenfällig, dass Mineralien das Licht in fester Form gespeichert haben.

Wenn man bedenkt, dass unsere Knochen aus Mineralien bestehen und die Nervenimpulse durch Mineralienfluss (Natrium/Kalium) erfolgt, ist folgende Aussage nachvollziehbar: Wir sind gebündeltes Licht, also lass uns einfach strahlen.

Unsere Strahlkraft kann durch Pflanzenkraft, die Sonnenlicht speichern kann, verstärkt werden. Bekannt ist stimmungsaufhellende Kraft des Johanniskrauts. Selber direkt erfahrbar ist diese Wirkung durch Kauen der Fruchtschalen einer Bio Zitrone oder Orangenschale.

Pflanzen verbinden unser Körperbewusstsein neu, indem sie Verbindungen zu den Lichtpunkten (Mineralien) im Körper herstellen. Die Mineralien sind nicht nur im Knochen und Nervenimpuls zu finden, nein auch in jeder Zelle leuchtet es, wenn genug Wärme vorhanden ist.

Das Sternlicht füttert die Mineralien mit Energie, Pflanzen verbinden sie und Bewegung (Yoga) lassen sie leuchten.

Eine Filmserie , die davon beeindruckend erzählt TOUCH auf  www.netflix.ch